Doris Prlic

*1984 in Salzburg arbeitet in Amsterdam und Österreich als freischaffende Kuratorin und Künstlerin. Ihre künstlerischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Sound, Arbeitsbediungen von KünstlerInnen und Kunst im öffentlichen Raum. Sie realisierte zahlreiche kuratorische Projekte wie die Programmreihe "zerlegt & verspielt" für das Festival der Regionen 2009, das Jahresprogramm "Reclaiming Spaces" im afo - architekturforum oberösterreich oder das Sprawl-Festival in Innbruck. Außerdem agiert Doris Prlić als Herausgeberin der Online-Compilation feedback&disaster Doris studierte Bildende Kunst und Kulturwissenschaften in Linz, Den Haag und Rotterdam. Zur Zeit absolviert sie einen Research Master an der UvA Amsterdam im Bereich Art Studies/Artistic Research.

  • doris

Downloads

Videos