Präsentation Projekt Orte des Gedenkens

Date

Heute präsentieren wir in Neumarkt - leider nicht öffentlich - unseren Entwurf für die Ausschreibung "Orte des Gedenkens" des Landes Salzburg. In diesem Projekt sollen in den fünf Salzburger Bezirken Gedenk-Projekte realisiert werden; der Beginn wird im Flachgau, in Neumarkt a. Wallersee gemacht. 

Hier konzentriert sich die geschichtliche Aufarbeitung auf die Situation rund um die Deprtation bzw. Vertreibung der Familie Rinnerthaler in der NS-Zeit. In unserem Projekt stellen wir eine interaktive Plattform als gemeinsames Ausdrucksmedium und einen ganzjährigen, moderierten partizipatorischen Prozess in den Mittelpunkt, dessen Hauptanliegen es ist, geschichtliche Fakten mit aktuellen Fragen nach Solidarität, Zivilcourage und Ein- und Ausgeschlossen sein aus Gemeinschaften zu verbinden.

Neumarkt a. Wallersee, Festsaal der HLW
10.15h
Reinhold Bidner, Tobias Hammerle, Sonja Prlic, Karl Zechenter