Sense - Ausstellung im Museum Fronfeste

Date

Reinhold Bidner und Karl Zechenter stellen die Installation "Sense" im Rahmen der Ausstellung "Hautrkontakt" im Museum Fronfeste aus. Bidner und Zechenter haben sich seit längerem in unterschiedlichen Projekten mit den Übergängen von analogem Material, Arbeiten mit analogen Mitteln hin zu digitalen Erfahrungen beschäftigt. In "Sense" beschäftigen sie sich mit loop-artigen Bildern, die auf einem Stück Leder immer neue Hautvariation imaginieren und Klängen, die unwillkürlich ein Kribbeln, Prickeln, Gänsehaut auslösen.

Die Themenausstellung "Hautkontakt" präsentiert Werkzeuge und Werkstücke einer der letzten Gerbereien Salzburgs zusammen mit Arbeiten von Künstler*innen, die sich in vielfältiger Weise mit dem Thema Haut und Berührung auseinandersetzen. Die Ausstellung ist als Work In Progress angelaufen, das über ein Jahr hin um Beiträge von Künstler*innen anwächst.

"Sense" ist ab Donnerstag, 11.11. zu sehen.


Öffnungszeiten Museum Fronfeste:

Donnerstag: 10-12h
Freitag bis Sonntag: 14-17h

Von Juli 2021 – August 2022

Projekt