Frozen Carnage

  • sldrs

Frozen Carnage ist ein single player experience über die Ereignisse, die als das Massaker von Kandahar bekannt sind. In den frühen Morgenstunden des 11. März 2012 ermordete der amerikanische Soldat Robert Bales im Bezirk Panjwayi der Provinz Kandahar, Afghanistan, vermutlich 16 Zivilisten und verwundete sechs weitere. Während die amerikanischen Behörden darauf bestehen, dass er auf eigene Faust gehandelt hat, bestehen afghanische Zeugen und Ermittler darauf, dass eine größere Gruppe von Soldaten an den Gräueltaten beteiligt war. Robert Bales verbüßt ​​derzeit eine lebenslange Haftstrafe in den USA. Die Familien der Opfer erhielten insgesamt 860.000 US-Dollar, wobei die Behörden betonten, dass dies keine Entschädigung, sondern eine Hilfsleistung sei. Diese experience ist eine künstlerische Spekulation zu den Ereignissen, wie sie von den lokalen Zeugen erzählt wurden. Es ist ein eingefrorener Moment, der in einem dreidimensionalen Raum erfahrbar ist und mit verschiedenen Nachrichtenfragmenten und Opferaussagen interpoliert wird.

Design & Konzept: Georg Hobmeier

Design & Entwicklung: Victor Morales Derzeit in Entwicklung.

Featuring
ArtTags
Beschreibung
Eine forensische Experience

DEMNÄCHST

Recent Events

Audio

Latest Photos

Press material

Downloads

Featuring