gold extra zu Gast bei Nabila Irshaid

  • iamge1
  • image2
Date

gold extra zu Gast bei Nabila Irshaid
Und was machen wir? Zur Verantwortung von KünstlerInnen bei Konflikten und Kriegen
 

Syrien, Palästina, Irak, Ukraine, Kongo, Lampedusa... Bilder der Kriegsschauplätze aus aller Welt dringen über unsere Bildschirme in unsere Wohnzimmer. Doch wie verhalten sich Künstler im ruhigen Österreich angesichts des Leids, dass an so vielen Orten der Welt herrscht? Haben KünstlerInnen eine aktive Rolle im Speziellen in Zeiten von Kriegen und Konflikten? Und wie kann diese Art von "politischer“ Kunst aussehen?

gold extra lädt sich, um diese Fragen zu diskutieren, bei der Medienkünstlerin Nabila Irshaid ein, die dafür die Türen zu ihrem privaten Wohnzimmer öffnet.
Am 12. Dezember laden wir zu diesem vorweihnachtlichem Zusammensein und hoffen auf regen Austausch. Tee und Suppe werden gereicht.

Um Anmeldung wird gebeten unter  office [at] nabilairshaid.com