Kunstlitfaßsäule von Reinhold Bidner

  • image1
Date

Im August kann in Salzburg an der Ecke Rainerstraße - Franz Josef Straße Reinhold´s Werk, das im Rahmen der Ausschreibung "Kunstlitfaßsäule" ausgewählt wurde, betrachtet und gelesen werden.

Dieser „Kunstlitfaßsäule“ liegt die Idee und der Wunsch zugrunde, dass Plakat- und somit Stadt-Flächen abseits der üblichen Nutzung auch als nicht-kommerzielle Erzähl-Flächen Verwendung finden könnten/sollten.
In diesem speziellen Falle wollte ich in Österreich lebende Flüchtlinge zu Wort kommen lassen und habe aus diesem Grund 9 Refugees zu ihrer Vergangenheit, zu ihrer Flucht, zu ihrem Hier und Jetzt, bzw. zu ihrem möglichen morgen befragt.
Daraus entstand ein „Sammelsurium“ an Stimmen, Meinungen und Eindrücken, das hoffentlich den einen oder anderen Passanten zum Verweilen, Lesen und vielleicht ja auch Nachdenken anregt.  

Mein besonderer Dank gilt meinen InterviewpartnerInnen und HelferInnen: Abdullah, Arian, Hasan Omar, Imad Osman, Khadija, Masoud, Mawiad, Parwisz, Shakiba und Wahid.