Theater

BORDER GRID - A documentary Escape Room

Interactive Documentary Environment, Online-Perfoormance von Reinhold Bidner, Tobias Hammerle, Sonja Prlic und Karl Zechenter, ab 2023
Regeln der Stadt ist ein künstlerisches Forschungsprojekt und ein Pen & Paper Spiel
Wir schreiben das Jahr 2219. Was ging vor sich im frühen 21. Jahrhundert? Ein erfahrenes Team von Zukunftsarchäolog*innen rekonstruierte für den Kunstraum pro arte die 20-Jahre Jubiläumsausstellung der Künstler*innengruppe gold extra.
Ein interaktives Stadterfahrungsspiel: Alle drei Teile wurden im Rahmen des Festivals Sommerszene 2018 präsentiert: die Stadtquizreise, die Handy-Applikation und die VR Installation.
Andrea Hofer, die Lecture Performance von Martina Brandmayr und Karl Zechenter, ist eine Märchenstunde des Tiroler Feminismus: Gibt es Andrea Hofer wirklich? Und folgen ihr die Tiroler Schützen und Schützinnen? Erfahren Sie ob die Zeit nach 250 Jahren reif ist für eine weibliche Ikone.
Monatliche Veranstaltungsreihe: Präsentation und Diskussion an wechselnden Orten.
ein Stück von Tommy Noonan in Kooperation mit gold extra, Studio Blixa 6 and enthusiastic encounters.
Juli 2005. Theater-Performance, IG-Farbenbau/Uni Campus Westend, Frankfurt am Main.
14.08.2003 / Q21, Freiraum, Wien. Eine Kooperation mit Murmel Comics im Rahmen der Ausstellung "Cheap Fast and Out of Control".